Asaro Verlag - Vielfalt und Unterhaltung ist unser Programm

Datenschutz - Datenschutzerklärung

Für den Asaro Verlag ist die Einhaltung des Datenschutzes eine Selbstverständlichkeit. Dennoch sind wir aus organisatorischen und rechtlichen Gründen zur Erhebung bestimmter Daten gezwungen, um Missbrauchstatbeständen durch Angabe falscher Daten vorzubeugen. Bei der Erhebung Ihrer Daten beschränken wir uns jedoch auf ein Minimum.
Welche Daten wir für welchen Zweck erheben: Um Ihnen Produktinformationen zukommen lassen zu können, oder Ihre Bestellung ausführen zu können, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, bei Bestellungen auch Ihren Wohnsitz. Nur so können wir überprüfen, ob es auch tatsächlich Sie waren, der die Bestellung oder Anforderung von Informationen an uns gesandt hat. Aus diesem Grunde ist die Verwendung von Pseudonymen nicht möglich. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt in einem automatisierten Verfahren.
Die Daten werden ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet. Es erfolgt weder eine Weitergabe an verbundene Unternehmen noch an sonstige Dritte.
 

Sicherheit

Der Asaro Verlag setzt technische Sicherheitsmaßnahmen ein, damit Dritte bei der Online-Übermittlung Ihrer Daten auf diese keinen Zugriff haben. Die Sicherheitsmaßnahmen werden stets den technischen Weiterentwicklungen angepasst. Alle mit der Datenerhebung und -verarbeitung betrauten Mitarbeiter sind mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vertraut und beachten diese in vollem Umfang. Sie sind insbesondere zur Verschwiegenheit verpflichtet.
 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf dieser Website keine so genannte Cookies.
Erklärung zu Cookies: Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die Cookies unserer Website erheben keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.
 

Ihre Einwilligung

Mit dem Ausfüllen unserer Formulare und der Absendung willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu dem oben genannten Zweck ein.
 

Ihr Widerrufsrecht

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten automatisch und unverzüglich gelöscht.
Wenden Sie sich dazu an die im Impressum genannte Adresse.

Gesetzesgrundlagen:
Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Teledienstegesetz (TDG) und Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG)
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.